Vermessung

VAMESSA greift hauptsächlich auf die Stärken des terrestrischen 3D-Laserscanning zurück.

Gerade im Bereich der Bestandsvermessung wird diese Methode verwendet, um ein möglichst präzises Aufmaß zu erhalten. Dieses Aufmaß von Gebäuden, anderen baulichen Anlagen und dem umgebenden Gelände liefert die Grundlage für die Dokumentation in Architektur, Denkmalschutz, Gebäudemanagement und allen Anforderungen des BIM*-Prozesses.

Bei Bedarf von Georeferenzierungen und anderen Ingenieur-Vermessungs-Leistungen werden in Kooperation mit Ingenieur-Büros Tachymetrische Vermessung, GPS-Vermessung sowie Drohnenvermessung ausgeführt, bzw. mit dem 3D-Laserscanning kombiniert und ergänzt.

 

* Als "BIM" – "Building Information Modeling" – bezeichnet man einen Prozess, der auf einem 3D-Modell basiert. Er liefert Architekten, Ingenieuren und Bauunternehmen Informationen für die Planung, Konstruktion und das Management von Gebäuden und Anlagen.

Vermessungen
Seitenansicht
Draufsicht
Vermessung
2D-Messbild

© 2020 Anton SInger

Design & Realisierung artelas

VAMESSA

Büro Isarwinkel

Anton Singer

Winkl 25
83661 Lenggries

Tel.: +49 (0)8042 / 97 87 40
isarwinkel@vamessa.de